ÖFFENTLICHE VORSTELLUNGEN „ZWINGLISZENEN“ im Oktober  19

«Zwingli zu vermieten» ist eine 12teilige Szenenfolge zu besonderen Episoden aus dem Leben des Zürcher Reformators zwischen 1518 und 1531. Sie werden im Oktober erstmals als Ganzes präsentiert, jeweils eingeleitet und auf die gegenwärtige Aktualität bezogen durch Zwinglis treusten Freund Leo Jud, Pfarrer am St.Peter in Zürich. Seit Anfang 2019 spielt das Helfereitheater Zürich einzelne Szenen «auf Bestellung» an über 40 Orten in der Schweiz, oftmals im Rahmen von Gottesdiensten oder Gemeindeanlässen. In der Helferei und im Grossmünster können zudem in einer längeren Pause Wurstessen und Mueshafen konkret erlebt werden.

Preise (Eintritt inkl. Wurstessen oder Mueshafen plus 1 Glas Most oder Wasser):
– 1. Kategorie (grün): CHF 48.-
– 2. Kategorie (blau): CHF 43.-
Studierende und SchülerInnen: CHF 30.-
Die Bezahlung erfolgt online oder an der Abendkasse (1 Stunde vor Aufführungsbeginn)
Aufführungsdauer inkl. Pause: ca 3.5 Stunden

Platz-Reservationen / Tickets
Online- Reservationsmöglichkeit siehe unten!
Tel.  076 296 52 12 (Montag bis Freitag, 18-20 Uhr)